Anbieter einloggen
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Produktnews
19.11.2020  |  15x
Teile diesen Bericht
Hochproduktive Katalysator Screeningeinheit Micromeritics Multi Reactor MR 4 mit 4 Reaktoren mit GC
Hochproduktive Katalysator Screeningeinheit Micromeritics Multi Reactor MR 4 mit 4 Reaktoren mit GC

Heterogene Katalysatorforschung mit automatisierte Testeinheiten

Hoher experimenteller Durchsatz: 120 kinetische Datenpunkten pro Woche

Norcross, GA, USA - 13. Oktober 2020. Micromeritics Instrument Corp., führender Anbieter von Lösungen zur Materialcharakterisierung, ermöglicht es Wissenschaftlern, ihre Katalysatorforschung mit der Micromeritics Multi Reactor (MR)-Serie zu beschleunigen: Die vollautomatischen und computergesteuerten Micromeritics MR 4 oder MR 8 Testeinheiten sind äußerst vielseitig und erlauben mit 120 kinetischen Datenpunkten pro Woche einen hohen experimentellen Durchsatz. Wissenschaftler können nun die Aktivität und Selektivität heterogener Katalysatoren für Screening- und kinetische Studien umfassend messen.

Mit dem MR 4 oder MR 8 bietet sich Anwendern die notwendige Flexibilität, um optimale Reaktionsbedingungen für eine Vielzahl von Anwendungen zu testen und zu verstehen. Die Gas- oder optionalen Flüssigkeitszufuhrsysteme der MR 4 oder MR 8 Testeinheiten unterstützen dies zusätzlich: Das genaue Temperaturregelungs- und Zuführsystem ermöglichen es beispielsweise, Reaktion und Regeneration in-situ und in aufeinanderfolgenden Stufen durchzuführen. „Wir hatten bei der Entwicklung der MR-Serie für das Labor die größtmögliche Flexibilität für unsere Kunden im Auge.“, erklärt Terry Kelly, Präsident und CEO von Micromeritics. „Also die Bereitstellung paralleler Reaktionsscreening-Systeme für wichtige Prozesse wie Hydrierungs-, Reformierungs-, Kohlenwasserstoff-Aufrüstungsstudien zur Pyrolyse und Vergasung oder selektive und partielle Oxidationsmessungen. Dadurch können sich unsere Kunden auf ihre Katalysatorforschung und -entwicklung konzentrieren, anstatt wertvolle Ressourcen für die Planung und den Bau von eigenen Multi Reaktor Testeinheiten aufzuwenden.“

Die Micromeritics MR 4 oder MR 8 lassen sich problemlos in eine Reihe von Analysen einschließlich Chromatographie und Spektroskopie integrieren und werden über eine benutzerfreundliche Software bedient oder überwacht, die die Definition experimenteller Studien vereinfacht.

Die Katalysator Screeningeinheiten mit hohem Durchsatz sind in mehreren Konfigurationen erhältlich:

Micromeritics Multi Reactor MR-4 und MR-8:
Vollautomatische, computergesteuerte Katalysator Screeningeinheiten mit 4 oder 8 Mikroreaktoren für hochflexible Screening-Studien
Zusätzliche Konfigurationen sind auf Anfrage erhältlich: Die Anzahl der Reaktoren kann an Katalysatorscreening-Studien angepasst werden, zusammen mit einer unabhängigen individuellen Reaktorsteuerung für kinetische Studien und Prozessdesign.

Micromeritics verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bau maßgeschneiderter Katalysatorsiebanlagen für industrielle und akademische Kunden, von maßgeschneiderten Analyseeinheiten bis hin zu kompletten Pilotanlagen. Weitere Informationen zur Micromeritics Multi Reactor-Serie erhalten Sie unter micromeritics.com.

Firmeninformation

MAXUS MEDIA
LABinsights.net LABinsights.de LABinsights.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
SERVICE UND KONTAKT flag