Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Produktnews
21.11.2019  |  24x
Teile diesen Bericht

Micromeritics in München-Unterschleißheim feierlich eröffnet

Effektive Lösungen für die Materialcharakterisierung

Unterschleißheim, Deutschland – 11. Juli 2019 - Micromeritics Instrument Corporation hat am 09. Juli 2019 mit geladenen Kunden, Mitarbeitern und Vertretern der lokalen Politik feierlich die neue deutsche Zentrale und das europäisches Applikationslabor „Particle Testing Authority“ in München-Unterschleißheim eröffnet.
Jeff Sherman, Vice President Sales und Marketing von Micromeritics, und Christoph Böck, Erster Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim, weihten die neue Niederlassung ein, die neben weiteren Standorten in Merignac/Frankreich, Hexton/Großbritannien, Brüssel/Belgien und Eindhoven /Niederlande die europäischen Kunden betreut.

„Der Umzug an einen attraktiven und logistisch bestens angebundenen Standort trägt nicht nur dem steigenden Bedarf unserer Kunden für exzellente Lösungen zur Materialcharakterisierung Rechnung oder stellt schnellen Laborservice in unserem europäischen Particle Testing Authority Applikationslabor sicher, sondern unterstreicht ebenso unser Engagement in Deutschland.“, so Sherman. „Wir führen damit unseren erfolgreichen Wachstumskurs fort und geben der Demonstration unseres Angebots im Sinne unserer Kunden ausreichend Raum.“ In der neuen Niederlassung werden künftig auch Schulungen und Weiterbildungen stattfinden, die die neuesten Entwicklungen in der Physi- oder Chemisorption, Quecksilberporosimetrie bzw. Pulverrheologie aufzeigen.

„Wir freuen uns sehr, dass Micromeritics sich für Unterschleißheim entschieden hat. Wir verfügen nicht nur über gute infrastrukturelle Voraussetzungen wie die Nähe zum Münchner Flughafen. Die Stadt engagiert sich zudem bei der Wirtschaftsförderung und setzt sich ein für eine moderne und familiengerechte Lebens- und Wohnstruktur,“ führte Böck aus, „Damit ist die Stadt attraktiv für qualifizierte Mitarbeiter, da es sich hier gut leben und arbeiten lässt.“

Während der Eröffnung standen Vertreter des Unternehmens den Besuchern für Diskussionen zur Dichtemessung, Oberflächen- und Porositätsanalyse, Partikelgrößen- und Partikelformbestimmung, Pulver- und Katalysatorcharakterisierung sowie Verfahrensentwicklung zur Verfügung. Interessierte Kunden konnten sich weiterhin informieren, welche Optionen und Auftragsmessungen das europäische Applikationslabor ihnen bietet.

Firmeninformation

MAXUS MEDIA
LABinsights.net LABinsights.de LABinsights.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
SERVICE UND KONTAKT flag