Anbieter einloggen
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Produktbeschreibung
10.01.2020  |  226x
Teile diesen Bericht

Was ist eine intelligente Messsonde und was zeichnet sie aus

Was bedeutet eigentlich „smart“ bzw. intelligent?

Die smarte Welt ist hier, um zu bleiben

Smarte Geräte, smarte Autos, smarte Gebäude und smarte Fabriken werden immer häufiger. Aber was bedeutet eigentlich „smart“ bzw. intelligent? Obwohl jedes smarte Objekt seine eigenen einzigartigen Merkmale aufweist, haben sie einige grundlegende Eigenschaften gemeinsam.

Wie der Name schon sagt, verfügen smarte Objekte üblicherweise über eine gewisse Intelligenz im Kerndesign. Sie sind in der Regel mit anderen Geräten oder Netzwerken verbunden und können interaktiv und autonom betrieben werden. Ein Fernzugriff für Service, Betrieb oder Analyse ist ebenfalls üblich. Manchmal bezieht sich der Begriff „smart“ auch auf Geräte mit integrierter künstlicher Intelligenz.

Was ist eine intelligente Messsonde?

Auch Umgebungsmessgeräte werden immer smarter. Anders als in der Vergangenheit, als Messsonden nicht allein verwendet werden konnten, kann die neue Welle intelligenter Messsonden ohne zusätzliche Messwertgeber unabhängig voneinander betrieben werden.

Wenn die Sonde über integrierte Messintelligenz verfügt, funktioniert sie eigenständig und kann Daten an Automationssysteme übertragen.

Smarte Sonden mit Sensorreinigungsfunktion können die Genauigkeit in Anwendungen aufrechterhalten, in denen die Gefahr einer chemischen Kontamination besteht.

Wie vereinfachen intelligente Sonden Ihre Prozesse?

Intelligente Sonden bieten Benutzer*innen viele Vorteile. Eine smarte Sonde, die eine Verbindung zur gesamten Systemarchitektur herstellt, kann je nach den spezifischen Anforderungen in vielen Anwendungen ausreichen. Die intelligenten Indigo kompatiblen Sonden von Vaisala lassen sich beispielsweise als eigenständige Modbus RTU-Geräte betreiben. Manchmal ist der Platz in der Anwendung beschränkt und es ist kein lokales Display erforderlich, auf dem die Messwerte angezeigt werden. Hier eignet sich die smarte Sonde ideal, weil sie weniger Platz benötigt und kostengünstiger ist.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von intelligenten Sonden ist der einfache Zugriff auf die Sondeneinstellungen und -kalibrierung, auch wenn die Sonden über kein Display verfügen. Die smarten Sonden von Vaisala können über ein USB-Kabel direkt an einen PC angeschlossen werden. Benutzer*innen können Sondeneinstellungen einfach konfigurieren, Kalibrierungen durchführen und mit der PC-Software Vaisala Insight auf Datenvisualisierungen zugreifen.

Wenn eine Werkskalibrierung erforderlich ist, lassen sich die intelligenten Sonden einfach aus dem Prozess entfernen, ohne dass der komplette Messwertgeber entfernt werden muss. Kompaktsonden können besonders einfach zur Kalibrierung eingesendet werden.

Intelligente Sonden der Vaisala Indigo Produktfamilie

Die Vaisala Indigo Produktfamilie setzt neue Maßstäbe in Sachen Industriemessungen. Austauschbare intelligente Sonden, Messwertgeber und die PC-Software Insight bilden eine starke Datenkette, um Energieeffizienz, Sicherheit und Endproduktqualität in Ihrem Unternehmen sicherzustellen. ​

Smarte Sonden der Indigo Produktfamilie sind eine flexible Lösung zur Messung von Feuchte, Taupunkt, Temperatur, Ölfeuchte, Kohlendioxid (CO2) und Wasserstoffperoxiddampf (H2O2).

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

MAXUS MEDIA
LABinsights.net LABinsights.de LABinsights.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
SERVICE UND KONTAKT flag