Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Produktbeschreibung
09.01.2018  |  566x
Teile diesen Bericht

Laborbesteck aus ferritarmen Edelstahl

Die Produktserie wird den hygienisch hohen Anforderungen der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie besonders gerecht. Alle Produkte sind aus hochwertigen Edelstahlqualitäten (1.4301 / 1.4401 / 1.4435/ 1.4571) sowie Hastelloy hergestellt.

Die Bestecke wie Löffel, Spachtellöffel, Dosierschaufel, Mehlschaufel, Sackschaufel sind in den unterschiedlichen Längen und Durchmessern erhältlich. Die Kennzeichnung wie z.B. Chargen- und Identnummer wird an nicht produktberührter Stelle angebracht.

Die Schüsseln (konisch mit Rand) stehen in 6 Ausführungen (0,25; 0,75; 1,0; 1,5; 2,0; 3,0 und 5,0 L) und mit unterschiedlichen Durchmessern zur Verfügung. Die Oberfläche ist fein geschliffen und elektrolytisch poliert, der Ra-Wert liegt bei 0,6 µm.

Auf Wunsch kann eine komplette Dokumentation nach FDA- und GMP- Vorschrift wie Werksabnahmezeugnis (WAZ 3.1.), Schliff-, E-Polier- sowie Ferritgehaltsprotokoll mitgeliefert werden. Die Lasermarkierung erfolgt nach den individuellen Vorgaben des Kunden. Sämtliche Schüsseln sind ineinander stapelbar und somit platzsparend.

Je nach Kundenbedarf, sind die Bestecke und die Schüsseln in den unterschiedlichsten Oberflächen wie z.B. walzblank, gebürstet oder in elektropolierter Ausführung erhältlich.

Das Laborbesteck ist beständig gegen Säure und durch die elektropolierte Ausführung entsteht eine metallisch reine Oberfläche. Besteck und die Schüsseln sind einfach zu reinigen und autoklavierbar. Ideal für den Einsatz im Laborbereich in der Pharma-, Biotechnologie-, Chemie- , Kosmetik- und Lebensmittelindustrie.
 

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Zugeordnete Fachthemen

MAXUS MEDIA
LABinsights.net LABinsights.de LABinsights.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
SERVICE UND KONTAKT flag